Klasse 5



Die Eins ist, in gewisser Weise, die allereinfachste Zahl , die man sich vorstellen kann. Trotzdem ist sie sehr interessant: Addiert man die Eins immer wieder und wieder zu sich selbst, so erhlt man bereits alle natrlichen Zahlen. Erlaubt man auch noch, von diesen natrlichen Zahlen beliebig viele Einsen abzuziehen, so erhlt man die ganzen Zahlen.

Auch beim Malnehmen hat die Eins eine interessante Stellung: Nimmt man mit Eins mal, ndert man nichts. (also 1*a=a fr alle a.) Man sagt auch, die Eins ist das neutrale Element der Multiplikation. Dies ist vergleichbar mit der Null beim Plusrechnen.

Eine interessante Rolle hat die Eins beim Teilen: Sie ist Teiler von jeder natrlichen Zahl.