Hhe



Die Hhe verschiedener Objekte ist verschieden definiert.

Ein Dreieck hat fr jede seiner drei Seiten eine Hhe, die "Hhe auf der Seite". Sie ist der Abstand zwischen der von der Seite erzeugten Geraden und der gegenberliegenden Ecke.

Die Hhe eines Trapezes ist gleich dem Abstand der von den beiden parallelen Seiten erzeugten Geraden.

Die Hhe einer Pyramide oder eines Kegels ist der Abstand der von der Grundflche erzeugten Ebene zu der Spitze.

Die Hhe eines Zylinders oder eines Prismas ist der Abstand der von den beiden Grundflchen erzeugten Ebenen.

Oft gibt es eine interessante Strecke, die genau die Lnge der Hhe hat: man nennt diese die Hhenlinie.